webuntis logo

#wirsindeins

Newsflash

2. Platz bei der Voestalpine Sales Challenge

Wir gratulieren unserem Team aus dem 4. Jahrgang, das bei der voestalpine Sales Challenge in der Linzer Stahlwelt den zweiten Platz erreicht hat.

Biodiversitätsprojekt der Umweltmanagementgruppe

Wie kann die Artenvielfalt in der Stadt Wels erhöht werden? Mit dieser Fragestellung hat sich die heurige Umweltmanagementgruppe intensiv beschäftigt. Dabei sind nach einer umfassenden Analyse des Istzustandes verschiedenster Plätze in Wels, interessante Konzepte entwickelt worden, die die Biodiversität in Wels erhöhen sollen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Wertschätzung des Projekts bei der Stadt Wels, vor allem beim Stadtrat und Umweltreferenten Thomas Rammerstorfer, bei der Umweltbeauftragten Ing. Birgitt Wendt und beim Obmann des Welser Imkervereins Wolfgang Burgstaller. 

Flasche leer, Frisbee her - Aktion für besseres Recycling der JKU Linz

Wir, die Nawi-Fachgruppe, haben mit allen 2. Klassen an einem Recyclingprojekt der JKU teilgenommen. Im Rahmen dessen, werden Plastik-Stöpsel zu Frisbees recycled bzw. "upcycled". Ziel des Projekts ist es, Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und Umweltschutz zu fördern. Insgesamt wurden 14 kg Plastikstöpsel gesammelt. Vielen Dank für die Teilnahme und viel Glück bei der Verlosung beim Gewinnspiel!

Besuch aus Nicaragua

Am Mittwoch, 22. Juni, besuchte uns Fanny Zambrana, die Bürgermeisterin von Chichigalpa (Nicaragua). 

Die Schüler:innen der 2. bis 4. Klassen hörten einen interessanten Vortrag zu Nicaragua allgemein und zu spezifischen Themen aus der Agenda der Bürgemeisterin. Dazu zählen unteren anderem nachhaltige Infrastrukturprojekte sowie leistbarer Wohnbau für die Bevölkerung. 

Matura Abendschule 2022

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 8ABT zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Abschlussprüfung Praxis-Handelsschule 2022

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 3AHS zur bestandenen Abschlussprüfung!

Vortrag vom Steuerexperten

Am Mittwoch, 15. Juni, waren die 4AHK und 4BHK interessierte Zuhörer:innen beim Vortrag zum Steuerrecht von Mag. Johann Lehner, Fachexperte vom Finanzamt für Großbetriebsprüfungen.

Matura 5AHK 2022

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 5AHK zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Matura 5BHK 2022

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 5BHK zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Matura 5CHK 2022

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der 5CHK zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

MoRaH – March of Remembrance and Hope in Auschwitz

Heuer konnte endlich wieder eine Gruppe zeitgeschichtlich interessierter Jugendlicher aus der 4A nach Polen fahren und dort mit tausenden Jugendlichen aus der ganzen Welt beim „March oft he Living“ vom Konzentrationslager Auschwitz nach Birkenau marschieren, um der Opfer des Holocausts zu gedenken und ein Zeichen zu setzen gegen das Vergessen. 

Nicht nur die Stätten der Vernichtung zu sehen, sondern dort auch Zeitzeugen kennen zu lernen, war eine berührende persönliche Erfahrung für jede Einzelne und jeden Einzelnen.  Und es war ein beeindruckendes Gruppenerlebnis, dass es so viele Menschen gibt, die sich mit dem Nationalsozialismus und der Bedeutung der Vergangenheit auch für die Gegenwart und Zukunft beschäftigen und damit, wie Menschen manipuliert und zu unglaublichen Gräueltaten fähig werden.

Erste-Hilfe-Kurs

Im Notfall helfen zu können, ist lebenswichtig. Darum absolvierten einige Schüler*innen im April einen Erste-Hilfe-Kurs unter der Leitung von Prof. Johann Auzinger.

Was bei einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall zu tun ist, wie man einen Druckverband anlegt und natürlich das richtige Verhalten bei einem Atem-Kreislauf-Stillstand wurde nicht nur gelernt, sondern auch geübt. Besonders beim Anlegen der Verbände kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Vor allem haben die Schüler*innen aber eines gelernt: Das einzig Falsche ist, nichts zu tun.

Herzlichen Dank an die Professorinnen Auzinger, Klaffenböck und Zegermacher, die die Befähigung zum Abhalten von Erste-Hilfe-Kursen haben und dies in nächster Zeit noch fortsetzen werden.