“March of Remembrance and Hope” nach Auschwitz-Birkenau

morah2019

Mit Tausenden aus der ganzen Welt durften unsere Schülerinnen und Schüler der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz gedenken und am „March of Remembrance and Hope“ von Auschwitz nach Birkenau teilnehmen. Erschütternd und furchteinflößend zugleich waren die Eindrücke vom riesigen Gelände und von der Tatsache, dass in dem größten Vernichtungslager der Nazis vor weniger als 80 Jahren jeden Tag 20.000 Menschen gnadenlos ermordet wurden. Nie mehr wieder darf sich so etwas wiederholen.