Besuch aus Mexiko

Besuch aus MexikoDer Valentinstag brachte für die 2CHK ein besonderes Geschenk: 24 Schüler einer deutschsprachigen Schule aus Mexiko trafen am Nachmittag am Welser Bahnhof ein.

In der Schule lernten wir uns durch Speed-Dating besser kennen und konnten uns gut verständigen – wenn auch nicht immer auf Deutsch, sondern auf Spanisch oder Englisch. Anschließend tigerten wir in Gruppen los, um uns den Aufgaben einer Schnitzeljagd zu stellen. Dann machten wir uns, schon ziemlich fertig von der Kälte, auf den Weg in den Bayrischen Hof, um unsere Kräfte zu reanimieren und die Schnitzeljagd mit einem Schnitzel ausklingen zu lassen. Schlussendlich machten wir uns mit den Mexikanern, die bei uns übernachteten, auf den Heimweg.
Am folgenden Tag trafen wir alle wieder in der Schule zusammen. Wir teilten uns in drei Gruppen auf: Eine Gruppe studierte einen Tanz ein, die Zweite gestaltete eine Fotostory und die dritte Gruppe schrieb Berichte über unsere gemeinsamen Aktivitäten.